Toggle Menu [-]

Kommunikation und Dialog

aktuelle-hcp-journal-ausgabe-runterladen.jpg

Lesen Sie in der Hamburg-Ausgabe:

HCP Journal 01/2015 Hamburg (März bis Juni 2015)

Veränderung passiert nur dann, wenn uns bewusst ist, dass Veränderung eine Bereicherung ist
Grußwort von Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregiererung für die Belange behinderter Menschen

Einladung zur Vorstandswahl und Vorstellung unserer Initiative für Inklusion
Editorial von Alexander Främcke, Vorstandsmitglied ARGE der Vertrauenspersonen – Hamburger Wirtschaft

Terminsache: Bewerben Sie sich für die Wahl zum Vorstandsmitglied
Während der Jahreshauptversammlung der ARGE am 05.06.2015 findet die Neuwahl des Vorstands statt (Bewerbungen bis 14.03.2015 möglich)

Initiative für Inklusion: Impulsgeber für andere Unternehmen
HCP Journal bietet in Zusammenarbeit mit der Fortbildungsakademie der Wirtschaft die Berichterstattung über die Aktivitäten von Unternehmen zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung an

Initiative für Inklusion: Treffen im Casino
Die Agentur für Arbeit Hamburg zeigt, wie sie selbst im eigenen Hause Inklusion erfolgreich betreibt

SBV neu gewählt – und viele Fragen!?
Die Beratungsstelle handicap bietet zur leichteren Orientierung ein Seminar über “Aufgaben, Rechte und Möglichkeiten der Schwerbehindertenvertretung (Teil 1)”

Empfehlungen zur Umsetzung stufenweiser Wiedereingliederung
Richtlinien des gemeinsamen Bundessausschusses

Erfolgsfaktoren für das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM)
Dr. Cornelia Reindl von der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH mit einem Ein- und Überblick

Information, die ankommt
capito steht für leicht verständliche Sprache, Barrierefreiheit und für die Gestaltung inklusiver Arbeit

Betriebliches Gesundheitsmanagement setzt auf Prävention
Als einer der führenden privaten Krankenversicherer legt die SIGNAL IDUNA großen Wert auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Inklusion ist schön, macht aber viel Arbeit
Am 2. Dezember 2014 veranstaltete das Projekt “Wirtschaft inklusiv” in Berlin in der Landesvertretung der Stadt Hamburg den Parlamentarischen Abend Inklusion unter der Überschrift: Wir brauchen alle!

Inklusion statt Exklusiv – frischer Wind in der HafenCity
Oder: wie ein exklusiver Standort inklusiv wird

Werkstätten:Messe 2015
Dienstleistungen und Produkte mit sozialem Mehrwert – dafür ist die Werkstätten:Messe in Nürnberg bekannt. Vom 12. bis 15. März 2015 lädt die viertägige Sozialmesse Fachbesucher und Konsumenten mit Sinn für soziale Themen nach Nürnberg ein

NEU: HCP Journal - bundesweit!

HCP Journal fördert den Dialog zur Inklusion

Die Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten, die Geschäftsführer, die Mitarbeiter/Innen der Personalabteilungen sowie alle Mitarbeiter/Innen in den Hamburger Betrieben erhalten mit dem HCP Journal wichtige Informationen über Möglichkeiten der Beratung, Schulung (teilweise kostenlos) und praktische Hinweise rund um das Thema “Arbeiten mit Handicap” bzw. präventive Maßnahmen für Menschen, die von einer Behinderung bedroht sind. Themenschwerpunkte sind Inklusion, Arbeit, Gesundheit, Soziales und Recht.

Das HCP Journal stellt ein wichtiges Bindeglied dar, das den Dialog mit allen Beteiligten zur Inklusion fördern und die Arbeit der Vertrauenspersonen unterstützen soll. Hierfür bietet unsere Website den kostenfreien Zugang zur digitalen Ausgabe. Damit ist das HCP Journal auf allen wichtigen Kanälen für die Zielgruppen zugänglich und kann zu jedem Zeitpunkt und am Ort ihrer Wahl in Anspruch genommen werden.

NEU: Experten-Hotline

Hotline.jpg
Neuer Service ab 2015 für Vertrauenspersonen, Human Resources Manager und Geschäftsführer rund um Fragen der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Auch Unternehmen aller Betriebsgrößen, die sich für eine Beschäftigung von Menschen mit Behinderung interessieren, finden hier künftig kompetente Ansprechpartner und Informationen über die Möglichkeiten zur erfolgreichen Einstellung von geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Registrieren Sie sich noch heute und sichern sich die kostenfreie Teilnahme für 2015 unter: http://vertrauensper … info/Startseite.html

Leseempfehlung: “Berufliche Inklusion für Menschen mit Behinderung”

Eine weitere Publikation ist im Springer Verlag soeben erschienen. Dieses Buch stellt eine Leseempfehlung dar und enthält einen Beitrag von Volker Ravenhorst, ARGE SBV – Hamburger Wirtschaft zum Thema “Bewusstseinsbildung als Voraussetzung erfolgreicher Inklusion”.

Buch bestellen
Für weitere Informationen klicken Sie die Buchgrafik an. Das Buch ist im Buchhandel oder unter redaktion@hcp-journal.de für 69,99 Euro erhältlich.

Berufliche-Inklusion-web.jpg